Tarifvertrag mindestlohn für pädagogisches personal in der weiterbildung

c) Für Arbeitnehmer, die unter diese Auszeichnung fallen, werden die Mindestsätze in Anhang E bis zum 1. Juli 2019 um 1,75 % erhöht. C.1.1 Die lohnbezogenen Zulagen in dieser Prämie basieren auf dem Instandhaltungssatz 2 – Definitionen als Jahresgehalt für Stufe 3.1 in Ziffer 17.1 = 45.819 USD. ANMERKUNG:Die Mindestsätze ab dem 1. Juli 2020 für Arbeitnehmer, die unter diese Auszeichnung fallen, werden auf der Website der Kommission veröffentlicht. D.1.21 Zu selbstzumutbare Reisekosten beinhalten keine Zahlung für Reisezeit oder Kosten, die während der Nicht- und Sperrung von Schulungen anfallen. 7.1 Eine erleichterungsfähige Bestimmung sieht vor, dass der Standardansatz in einer Zuschlagsbestimmung durch Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber und einem einzelnen Arbeitnehmer oder einem Arbeitgeber und der Mehrheit der Arbeitnehmer im betreffenden Unternehmen oder Teil des betreffenden Unternehmens abgewichen werden kann. 10.2 Ein Teilzeitbeschäftigter erhält den Mindeststundensatz für die jeweilige Klassifizierung in Ziffer 17 — Mindestsätze für jede geleistete Arbeitsstunde und erhält anteilig Entgelt und Bedingungen, die denen von Vollzeitbeschäftigten entsprechen, die die gleiche Art von Arbeit verrichteten. i) die Person seit mindestens 6 Monaten als Vollzeitbeschäftigter in diesem Unternehmen beschäftigt ist oder (iii) dazu führen, dass ein Arbeitnehmer, dessen Arbeitszeit gemittelt ist, während des Mittelungszeitraums mehr als die zulässige wöchentliche Höchstarbeitszeit arbeitet. Zum Beispiel:Brad arbeitet 38 Stunden pro Woche und wird auf Stufe 3.1 klassifiziert. Der jährliche Lohnsatz für einen Vollzeitbeschäftigten, der 52,18 Wochen des Schuljahres arbeitet, beträgt 45.819 USD.Brad ist verpflichtet, während der nicht-term Wochen Urlaub ohne Bezahlung zu nehmen. Da es 39,4 Semesterwochen im Schuljahr gibt, ist Brad verpflichtet, 39,4 Semesterwochen zu arbeiten. Die Formel in Ziffer 12.2(b) lautet:A = C x (Arbeitswochen + 4 Wochen Jahresurlaub) 52,18Berechnung des bereinigten Jahresgehalts:Schritt 1: (Arbeitswochen + 4 Wochen Jahresurlaub) = 39,4 + 4 = 43,4 4Schritt 2: 43,4/52,18 = 0,8317Schritt 3: 45.819 USD x 0,8317 USD = 38.108 USDBereinigtes Jahresgehalt = 38.108 USD.

c) angemessene Kosten, die während der Reise anfallen, einschließlich Mahlzeiten, die die kostendeckend sind, die bei der An- und Ausreise von und zur Arbeit anfallen. . ii) zwölf Monate als Teilzeit- oder regulärer und systematischer Gelegenheitsarbeiter unmittelbar vor Aufnahme der Ausbildung. 14.3 Die normalen Arbeitsstunden eines Arbeitnehmers können über einen Zeitraum gemittelt werden: HINWEIS: Siehe Zeitplan B – Zusammenfassung der Stundensätze des Lohns für eine Zusammenfassung der Stundensätze des Lohns einschließlich Überstunden und Strafzinsen. g) Erhält ein Arbeitnehmer in der Regel während der Urlaubszeiten ohne Bezahlung in nichtbefristeter Zeit gemäß einer Vereinbarung nach Klausel 12 – Urlaub ohne Bezahlung während nicht befristeter Wochen, wird der Arbeitnehmer während der nichtbefristeten Zeit zum ermäßigten Lohnsatz bezahlt.